Fahndung nach Schlägerei

Am 12. Oktober wurde ein Mann bei einer Schlägerei in Duisburg-Hochfeld lebensgefährlich verletzt. Die Polizei fahndet jetzt mit Fotos nach einem Verdächtigen.

© Polizei Duisburg

Nach einer Schlägerei mit einem lebensgefährlich Verletzten in Duisburg fahndet die Polizei jetzt nach einem Verdächtigen. Vorletzten Samstag hatten sich in Hochfeld etwa 20 Leute in einem Wettbüro geprügelt. Dabei hatte ein 29-Jähriger einen Messerstich ins Herz erlitten. Die Polizei hat jetzt ein Fahndungsfoto veröffentlicht. Das Foto und eine Beschreibung des Gesuchten gibt es auf radiokw.de.


Täterbeschreibung:

Tatzeit: 17.10.2019 16:25 - 17.10.2019 16:25

Dreitagebart

Größe ca. 1,80 m

25 - 30 Jahre

Bekleidung: Wollmütze, wattierte Jacke, graue Hose

Haarfarbe: dunkel

Figur: schlank



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo