Ferkel am Auesee gefunden - Zuhause für Porky gesucht

Das Tierheim in Wesel hat im Moment einen ungewöhnlichen Gast. Ferkel "Porky" wurde am Auesee gefunden. Im Moment läuft dort die Suche nach einem weiteren Schwein.

© Tierheim Wesel

In Wesel suchen Tierschützer ein Ferkel am Auesee. Ein Artgenosse wurde dort am Wochenende schon gefangen und von der Polizei der Polizei dem Tierheim übergeben. Das geht davon aus, dass die beiden Schweine aus einem Tiertransporter entkommen sind.„Dem Ferkel wurde die Ohrmarke entfernt, man sieht noch das Loch“, sagt die Tierheimleiterin. Für sie ein eindeutiger Hinweis, dass es sich bei dem Tiertransport um eine nicht angemeldete, inoffizielle Haltung gehandelt haben muss. Das Veterinäramt in Wesel ist bereits verständigt worden. Das Tierheim sucht jetzt ein Zuhause für Porky und seinen noch vermissten Kollegen - Ziel ist eine artgerechte Haltung auf Lebenszeit.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo