Feuer auf der Grav-Insel - drei Wohnwagen abgebrannt

Auf dem Weseler Campingplatz Grav-Insel ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Drei Wohnwagen brannten nieder. Ein Mann wurde verletzt.

© Animaflora PicsStock stock.adobe.com

Auf dem Weseler Campingplatz Grav-Insel hat es in der Nacht gebrannt. Drei Wohnwagen mit Anbauten standen in Flammen, als die Feuerwehr eintraf. Ein Bewohner war von der Hitze aufgewacht, hatte noch selber versucht zu löschen und sich dann ins Freie gerettet. Der Mann kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Bei zwei Versorgungshäuschen musste das Dach geöffnet werden, um zu löschen. Außerdem wurden die Gasflaschen in der Umgebung gekühlt und teils kontrolliert abgefackelt. 

skyline
ivw-logo