Feuerwehr rettet mehrere Menschen aus Haus in Moers-Repelen

Schwierige Löscharbeiten für die Moerser Feuerwehr - brennendes Material im Keller sorgte für einen dreieinhalbstündigen Einsatz. Vierzehn Menschen konnten gerettet werden.

© OFC Pictures - stock.adobe.com

In Moers-Repelen hat es am frühen Morgen einen Großeinsatz der Feuerwehr gegeben. Auf der Leuschner Strasse hat ein Mehrfamilienhaus gebrannt. Dabei wurde ein schon bewusstloser Mensch gerettet, und acht weitere Personen konnten mit der Drehleiter von den Balkonen geholt werden. Die Löschmaßnahmen waren schwierig, weil der Keller in mehrere Holzverschläge unterteilt und mit Material vollgestopft war. Der Einsatz dauerte dreieinhalb Stunden - die Ermittlungen dauern an.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo