Feuerwehr rückt zu Brand in Dinslaken-Lohberg aus

Am Samstagabend sorgte ein Brand in einer Küche in Dinslaken-Lohberg für einen Einsatz der Feuerwehr. Zwei Bewohner mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

© Feuerwehr Dinslaken

In Dinslaken musste die Feuerwehr am Samstagabend zur Hünxer Straße in Lohberg ausrücken. Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten die Feuerwehr alarmiert, weil sie einen Brandmelder hörten und es in dem Haus außerdem nach Feuer roch. Die Anrufer zeigten den Einsatzkräften den Weg zur betroffenen Wohnung. Dort stellten die Feuerwehrleute fest, dass der Brand in der Küche bereits gelöscht war - und nur noch nachkontrolliert werden musste. Zwei Bewohner aus der Wohnung mussten allerdings vom Rettungsdienst notärztlich versorgt werden und kamen zur weiteren Behandlung in die umliegenden Krankenhäuser. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo