Fortuna entlässt Funkel

Das ist das voraussichtliche Ende einer erfolgreichen Trainerkarriere. Funkel hatte immer betont, dass Düssledorf sein letzte Trainerstation ist.

Fortuna Düsseldorf hat sich von Trainer Friedhelm Funkel getrennt. Der Tabellenletzte reagierte damit auf die zuletzt schlechten Ergebnisse. Der Nachfolger steht schon fest. Uwe Rösler soll den Klassenerhalt schaffen. Der 51jährige Ex-Profi hatte zuletzt Malmö FF betreut und sitzt am Samstag gegen Frankfurt zum ersten Mal auf der Bank. Friedhelm Funkel hatte die Fortuna 2016 übernommen, rettete den damaligen Zweitligisten vor dem Absturz in die 3. Liga. Ein Jahr später stieg er mit Düsseldorf sogar in die Bundesliga auf. In der letzten Saison schaffte er sensationell Platz 10 und den sicheren Klassenerhalt.

skyline
ivw-logo