Frau (63) bei Unfall in Hamminkeln-Dingden schwer verletzt

In Hamminkeln-Dingden ist gestern eine Frau mit ihrem Auto in einen Graben gefahren. Die 63-Jährige kam in einer Kurve von der Straße ab und wurde schwer verletzt.

Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht und aktivem Schriftzug "Unfall" (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

In Hamminkeln-Dingden hat es gestern Nachmittag einen schweren Unfall gegeben. Eine 63-jährige Frau aus Rhede war auf dem Alten Rheder Weg unterwegs, als sie in einer Kurve von der Fahrbahn abkam. Dabei durchbrach das Auto die Leitplanke und fuhr in einen Graben. Die 63-Jährige kam schwer verletzt ins ein Krankenhaus. Wieso es zu dem Unfall kam, ist noch nicht klar.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo