Grüne fordern 3 mal 1 Million Euro für Wesel

Mit dem Geld wollen sie die Lebensqualität in Wesel verbessern: Eine Million sollen in Grünflächen, eine weitere in Energiesparprogramme und die dritte für die Mobilität ausgegeben werden.

© Funke Foto Service

Die Grünenfraktion in Wesel fordert große Investitionen, um die Lebensqualität in der Kreisstadt zu erhöhen: 3 mal 1 Million Euro. Eine davon soll in Grünflächen, Blühstreifen und Bäume fließen, eine in Energiesparprogramme und eine dritte Million soll Wesel fürs Gehen, Rad- und Busfahren ausgeben. Wesel verfehlt die CO2-Ziele der Bundesregierung um Längen, und den Titel "fahrradfreundliche Stadt" verdiene man schon lange nicht mehr, sagen die Grünen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo