Grünschnitt gegen Angstecken

Im Weseler Heubergpark wurden vor Schulbeginn Büsche und Sträucher zurückgeschnitten, damit Kinder keinen Angst haben müssen

© Foto: Ulla Michels / FUNKE Foto Services

Die sogenannten Angstecken im Heubergpark sind schon beseitigt. Eine Woche vor Start ins neue Schuljahr hatten Eltern darum gebeten, dass Sträucher und Büsche zurückgeschnitten werden, sagte der ASG in Wesel. Sie wollen nicht, dass ihre Kinder Angst auf dem Weg zur Schule haben. Plätze auf denen es keine "Verstecke" gibt, geben Fußgängern und Radfahrern eine bestimmt Kontrolle. Darum werden Parks heutzutage auch oft so angelegt, dass es keine zu dicht bewachsenen Ecken für Kriminalität gibt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo