Grundschulpläne für Schermbeck

Ein Planungsbüro hat mehrere Varianten geprüft und schlägt den Bau einer neuen Grundschule in Schermbeck vor. Die Gespräche stehen noch ganz am Anfang.

© Markus Weissenfels / Funke Foto Services

Schermbeck soll einen neuen Standort für die Grundschule bekommen. Das schlägt ein Planungsbüro vor, heute spricht die Politik über den Vorschlag. Die zwei bisherigen Standorte sollen in einem Neubau an der Weseler Straße zusammengelegt werden. Dort könnte auch ein Bildungszentrum gleich mitgebaut werden - in diesem Fall hätte die Gemeinde Chancen auf Fördergeld vom Land. Entschieden ist noch nichts, Baubeginn ist frühestens in eineinhalb Jahren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo