Handwerk ist robust

Die Stimmung im Handwerk ist und bleibt gut. Nur bei den Kfz-Zulieferern verdunkeln sich die Wolken. Auch der Fachkräftemangel schlägt durch. Viele Stellen können nicht besetzt werden.

© Horst Schmidt - Fotolia

Die Lage im heimischen Handwerk zeigt sich auffallend robust. Der von der Handwerkskammer Düsseldorf, zu der auch die Kreishandwerkerschaft Wesel gehört, ermittelte Geschäftsklimaindexerreicht liegt mit 129 Punkten praktisch auf dem Vorjahresniveau. Am besten ist die Stimmung beim Ausbaugewerbe, deutlich schlechter sieht es bei den Autozulieferern aus. Das Handwerk erwartet auch in diesem Jahr ein Umsatzplus von 3 Prozent, auch soll weiter eingestellt. Der Fachkräftemangel ist aber spürbar, 35 Prozent aller Firmen melden offene Stellen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo