Hochwasser: Rheinpegel in Wesel auf über acht Meter gestiegen

8,33 Meter wurden am frühen Freitagmorgen in Wesel gemessen. Damit ist der Rheinpegel hier seit gestern um einen knappen Meter gestiegen. Das Wasser soll heute noch weiter steigen.

© Sebastian Falke, Radio K.W.

Am Rhein im Kreis Wesel soll das Wasser heute noch steigen. Am Pegel Wesel wurden am frühen Morgen 8,33 Meter gemessen, knapp ein Meter mehr als gestern früh. Deshalb ruhen die Arbeiten an der Weseler Südumgehung am alten Lippearm. In Rheinberg-Ossenberg ist die Schleuse gesperrt; in Xanten-Obermörmter wurden Campingplätze teilweise geräumt. Der Höchststand wird für die kommende Nacht erwartet. Voraussichtlich wird die Hochwassermarke I nicht mehr erreicht. Weiter oben am Rhein steigt das Wasser schon nicht mehr.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo