Ideensammeln für Spielplätze

Dinslaken will die Spielplätze attraktiver machen - Kinder und Eltern sollen mithelfen. Mitmachen kann man auch online.

© ventura - Fotolia

Wie können Spielplätze in Dinslaken attraktiver werden - v.a. für Kinder mit Behinderung? Die Stadt hofft da auf Anregungen - und zwar von den Kindern selber, den Eltern und anderen Verwandten. Sie organisiert zwei Ideenrunden zum Thema. Die erste startet heute nachmittag um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses an der Wilhelm-Lantermann-Straße. Ideen können aber auch schriftlich oder telefonisch eingereicht werden.



Leslie Unterberg: leslie.unterberg@dinslaken.de, 02064 / 66584

Yasmin Adick: yasmin.adick@dinslaken.de, 02064 / 66407

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo