IG Bau startet in die nächste Tarifrunde für Beschäftigte

In vielen Branchen sorgt die Corona-Pandemie für Stillstand - nicht auf dem Bau. Die IG Bau fordert auch wegen der vielen Aufträge jetzt bessere Bedingungen für die Bauarbeiter.

© IG BAU

In der Baubranche sind die Auftragsbücher trotz Corona voll. Im vergangenen Jahr wurde im Kreis Wesel allein der Bau von rund 1200 Wohnungen genehmigt. Die gute Auftragslage soll sich auch für die Beschäftigten lohnen, fordert die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt. Heute (19.05.) beginnt die nächste Tarifrunde der Baubranche. Neben einem kräftigen Lohn-Plus will die IG BAU auch erreichen, dass die langen Anfahrten zu den Baustellen berücksichtigt werden. Fahrten von 90 oder mehr Kilometern seien eher die Regel als die Ausnahme.

skyline
ivw-logo