Im Kreis Wesel werden weiter viele Babys geboren

Auch 2019 war ein geburtenreicher Jahrgang für den Kreis Wesel. Die Zahl der Neugeborenen sank kaum und ist immer noch deutlich höher als in den Jahren vor 2015.

© Michael Kempf - Fotolia

Der Babyboom hält im Kreis Wesel offenbar an. Laut den vorläufigen Daten der Landesstatistiker gab es im vergangenen Jahr über 3800 Neugeborene. Das sind zwar zwei Prozent weniger als im Vorjahr, aber immer noch deutlich mehr als etwa zwischen 2010 und 15. Den höchsten Zuwachs landesweit bei den Babys hatte unser Nachbarkreis Bottrop mit einem Plus von 5 Prozent. Einen Geburtenrekord gab es im Moerser St. Josef-Krankenhaus. Am vierten Advent wurde die 1000-Marke überschritten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo