Immer mehr Milchbauer im Kreis Wesel geben auf

Vor allem in den letzten zehn Jahren ist die Zahl der Milchbauern im Kreis Wesel immer weiter zurückgegangen. Davon sind insbesondere die kleineren Betriebe betroffen.

© NGG

Im Kreis Wesel hat in den letzten zehn Jahren jeder dritte Milchbauer aufgegeben. Laut den Landesstatistikern halten aktuell noch 260 Höfe Milchkühe, rund 120 weniger als 2013. Vor allem kleinere Betriebe sind offenbar zurückgegangen. Kamen früher noch rund 70 Milchkühe auf einen Hof, sind es heute fast 100. Insgesamt leben bei uns im Kreis etwa 65.000 Rinder, darunter 25.500 Milchkühe.

skyline