In Dinslaken tragen Ampelmännchen jetzt Grubenlampe

Die Nachbarstadt Duisburg hat´s vorgemacht, und alle früheren Bergbaustädte waren begeistert. Jetzt hat auch Dinslaken seine erste Bergmannsampel.


© Radio K.W.

Dinslaken hat als erste Stadt im Kreis eine Bergmannsampel. Seit Duisburg die Männchen mit Gubenlampe hat, werden sie auch von den vier früheren Bergbaustädten bei uns geplant. Das ist jetzt ein Jahr her. Dinslaken hat den langen Weg der Bürokratie hinter sich: Hier sind vier grüne und rote Kumpelmännchen am Bahnhof angebracht worden. Moers will noch in diesem Jahr an der Kreuzung Römer-/Franz-Haniel-Straße folgen. Und es soll noch zwei weitere Standorte im nächsten Jahr geben. Mit den Kumpelmännchen wollen die Städte an ihre Bergbauvergangenheit erinnern.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo