In Duisburg gab es ein Feuer in einer Lagerhalle

Der Brand einer Lagerhalle hat am späten Abend Anwohner im Duisburger Dellviertel aufgeschreckt. Ein Mensch wurde laut Feuerwehr leicht verletzt.

© benekamp - Fotolia

Im Duisburger Dellviertel ist am Abend eine 100 Quadratmeter große Lagerhalle in Brand geraten. Ein Mensch wurde leicht verletzt, über 50 Feuerwehrleute bekämpften die Flammen. Anwohner mussten Fenster und Türen geschlossen halten. In der Halle war offenbar das "Glühweinschiff", ein beliebter Weihnachtsmarktstand untergebracht. Wie es zu dem Feuer kam, muss noch ermittelt werden.

skyline
ivw-logo