In Kamp-Lintfort ist der Großbrand unter Kontrolle

Seit kurz nach Mitternacht löscht die Feuerwehr einen Großbrand in einem Futtermittelbetrieb in Kamp-Lintfort. Ein Großteil der Lagerhallen mit Lebensmittelresten ist eingestürzt.

© Radio KW

In Kamp-Lintfort brennt ein Lagerhallenkomplex mit Lebensmittelresten. Kurz nach Mitternacht war das Feuer in dem Futtermittelbetrieb in Saalhoff ausgebrochen. Die Flammen schlugen meterhoch. Ein Teil der 7000 Quadratmeter großen Hallen ist eingestürzt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr kämpft noch gegen Glutnester. Das Feuer ist aber unter Kontrolle. Auch das nebenan stehende Wohnhaus konnte gerettet werden. Die Brandursache muss noch ermittelt werden. Noch immer gibt es Stromaufälle im Kamp-Lintforter Ortsteil Altfeld.

skyline
ivw-logo