In Moers wird ein Kamerunschaf gesucht

Kaum ist Känguru Skippy geschnappt, hält der nächste Ausreißer die Polizei auf Trab. Gestern ist in Moers ein Kamerunschaf ausgebüxt.

© Foto: Svenja Hanusch / WAZ FotoPool

In Moers hält gerade ein besonderer Ausreißer Polizei und Ordnungsamt auf Trab: Am Donnerstag ist ein Kamerunschaf ausgebüxt. Zuletzt gesehen wurde das Tier im Bereicher der Nieper und Lauersforter Straße. Kurz bevor der Tierarzt das Schaf fangen konnte, türmte es in den Lauersforter Wald. Wer das Kamerunschaf sieht, meldet sich bitte bei der Polizei. Es ist außerdem noch unklar, wem das Tier gehört.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo