Jusos im Kreis Wesel gegen höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch

Zum Wohl der Tiere eine höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch: Dieser Vorschlag kam von einigen Politikern der SPD und Grünen. Die Jungen Sozialen im Kreis Wesel sprechen sich dagegen aus.

© Sven Margref

Die Jusos im Kreis Wesel sind gegen eine höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch. Damit treffe man vor allem Menschen, die wenig verdienen. Außerdem würde eine höhere Mehrwertsteuer nicht nur für Billig-Fleisch gelten, sondern auch für hochwertiges. Noch ein Argument gegen eine höhere Mehrwertsteuer: Es sei nicht sicher, dass die Mehreinnahmen das Tierwohl verbessern. Sinnvoller wären strengere Gesetze für die Tierhaltung und Fleisch-Industrie. Hier sei der Bund gefragt, finden die Jusos aus dem Kreis. Bislang gibt auf Fleisch eine ermäßigte Mehrwertsteuer von 7 Prozent.

skyline
ivw-logo