Kamp-Lintfort: Baustelle auf der Eyller Straße

Bis Dezember müssen Autofahrer Umwege fahren.

Ein Straßenschild aus Deutschland, das im Hintergrund gelb ist und die schwarze Aufschrift "Umleitung" trägt, steht vor einer Straßenkulisse mit einer begrünten Allee.
© Stadt Kamp-Lintfort

In Kamp-Lintfort gibt es ab Montag (05.08.) eine neue Baustelle auf der Eyller Straße. Sie wird zwischen der Gohrstraße und der Bruchstraße voll gesperrt und zwar bis Ende Dezember. Anwohner erreichen ihre Häuser aber. Umleitungen werden eingerichtet - wo die genau sind, steht in den Lokalnachrichten auf radiokw.de.


Umleitungen

Eine Umleitung in den Geisbruch ist über die Moerser Straße, Rheurdter Straße und Mittelstraße sowie Feldstraße ausgeschildert.

Ebenfalls sind Umleitungen aus dem Geisbruch über die Feldstraße sowie Mittelstraße, Rheurdter Straße und Moerser Straße ausgeschildert.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo