Kamp-Lintfort: Wandelweg für Landesgartenschau zum Teil frei

Ein Stückchen Landesgartenschau ist fertig: Der Wandelweg ist teilweise wieder frei - zwischen Zechenpark und Kloster Kamp. Andere Flächen müssen noch gesperrt bleiben.

© Erwin Pottgiesser / FUNKE Foto Services

In Kamp-Lintfort ist ein Stückchen Landesgartenschau fertig: Der Wandelweg zwischen Zechenpark und Kloster Kamp ist teilweise wieder frei. Einige Stellen wurden für die Laga überarbeitet. Andere Flächen bleiben noch drei Wochen gesperrt - weil die neue Wegedecke aushärten muss, bevor man drübergehen und -fahren darf. Es gibt außerdem neue Sitzplätze und Bäume, bis Anfang Oktober werden dann auch Laternen auf dem Weg installiert.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo