Kein Kompromiss beim Thema Kiesabbau

Nach neusten Gesprächen scheint ein Kompromiss mit der Landesregierung in Sachen Kies ausgeschlossen zu sein. Jetzt wird die Klage gegen den Landesentwicklungsplan vorbereitet.


© Radio K.W.

Einen Kompromiss mit der Landesregierung in Sachen Kies wird es nicht geben. Davon sind Landrat Müller und Kamp-Lintforts Bürgermeister Landscheidt nach den jüngsten Gesprächen überzeugt. Das Ministerium sei nicht bereit, Auskiesungsflächen oder die Kiesmengen einzuschränken. Die schon beschlossene Klage gegen den Landesentwicklungsplan wird deshalb jetzt vorbereitet. Die Kies-Pläne gingen über das erträgliche Maß hinaus.

skyline
ivw-logo