Klappkistenklau in Moers

Ein Trio hatte es in Moers ausgerechnet auf Klappkisten abgesehen. 100 hatten die Diebe schon auf ihren Transporter geladen. Zwei Männer wurden von der Polizei erwischt, einer konnte flüchten.



© abr68/Fotolia.com

In Moers wollten Diebe hundert grüne Klappkisten klauen. Die Polizei überraschte das Trio in der Nacht auf dem Gelände eines Supermarktes an der Römerstraße. Dabei half der Zufall: Die Beamten hatten verdächtige Geräusche gehört, als sie gerade an einer roten Ampel warten mussten. Ein Täter konnte flüchten. Zwei 23 und 28 Jahre alte Männer konnten geschnappt werden. Warum sie es ausgerechnet auf Klappkisten abgesehen hatten, sagten sie bisher nicht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo