Kostümierter hat Zug-Kontrolleur in Duisburg attackiert

Eine Karnevals-Schlägerei in der S1 kurz vor Duisburg beschäftigt die Polizei noch immer. Jetzt hat sie ein Fahndungsfoto vom kostümierten Tatverdächtigen veröffentlicht.


Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Die Polizei fahndet jetzt mit Foto nach einem Schläger vom Duisburger Hauptbahnhof. An Karneval hatte der kostümierte Mann einen Kontrolleur attackiert. Als der in der S1 sein Ticket sehen wollte, schlug er ihm mit der Faust gegen den Kopf. Die Schlägerei soll sich am 3. März in den Abendstunden ereignet haben. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Bisher fehlt von ihm jede Spur. Das Foto konnte nicht früher veröffentlicht werden, weil der Gerichtsbeschluss noch nicht vorlag. Den Link zur Fahndungsdatenbank der Polizei gibt es hier.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo