Kreuzung in Wesel nach Unfall wieder frei

In Wesel gab es einen Unfall mit neun Verletzten auf der Bergerfurther Straße - Lebensgefahr besteht aber nicht. Offenbar hatte ein Autofahrer die Vorfahrt mißachtet.

Ein Absperrband der Polizei in Nahaufnahme (Symbolbild).
© VRD/Fotolia.com

In Wesel sind am Morgen bei einem Unfall neun Menschen verletzt worden. Wie schwer ist noch unklar, Lebensgefahr besteht aber laut Polizei nicht. Auf der Bergerfurther Straße war ein Auto mit einem Kleinbus zusammengeprallt. Einer der Fahrer hatte offenbar die Vorfahrt mißachtet. Näheres ist noch nicht bekannt. Die Kreuzung Bergerfurther Straße/Bislicher Wald war stundenlang gesperrt, ist jetzt aber wieder frei.

skyline
ivw-logo