"Kumpel Fritz" sitzt wieder am Rathaus in Kamp-Lintfort

Die Bronzestatue des Bergmanns Fritz musste wegen der Arbeiten des Rathausquartiers. Jetzt sitzt er wieder am Karl-Flügel-Platz. Die Arbeiten gehen damit zu Ende.

© Stadt Kamp-Lintfort

Über ein Jahr mussten die Kamp-Lintforter auf ihren "Kumpel Fritz" verzichten, jetzt ist die Bronzestatue des Bergmanns wieder da. Wegen der Umbauarbeiten des Rathausquartiers musste die Statur vorrübergehend ins Steinmetzunternehmen Hirt eingelagert werden. Jetzt gehen die Arbeiten am Rathaus-Vorplatz zu Ende. Aktuell werde das Wasserspiel auf dem Karl-Flügel-Platz installiert. Anfang August soll der Platz dann eingeweiht werden. Der Umbau im Rathausquartier geht weiter: Hier startet in Kürze startet der Bau der Wohneinheiten „Karl & Leo“ des Bauunternehmers Tecklenburg.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo