Kundgebung bei Thyssenkrupp

Nachdem gestern 6000 Stahlarbeiter bei Thyssenkrupp in Duisburg demonstriert haben, hat es am Abend eine Zusage der Konzernspitze an die Gewerkschaft gegeben. Die IG Metall sagt, in Sachen Kündigungsschutz gibt es eine Verlängerung.

© Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Die Stahlkocher fürchten um ihre Jobs, weil ein Stellenabbau angekündigt wurde. Heute haben sich Beschäftigte der Aufzugssparte bei Thyssenkrupp in Essen verabredet. Für die 50Tausend Mitarbeiter ist nicht klar ob der Bereich an die Börse geht oder verkauft wird.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo