Land NRW erlässt für April die Elternbeiträge

Viele Eltern kümmern sich gerade zuhause um die Kinder, weil Schulen oder Kitas geschlossen sind. Das Land NRW entlastet die Eltern jetzt finanziell.

© CC0

Im April müssen sie keine Elternbeiträge zahlen. Das sagte NRW-Familienminister Stamp. Die Kosten will sich das Land mit den Kommunen teilen. Seit knapp zwei Wochen sind die Schulen und Kitas jetzt dicht, 2,5 Prozent der Kinder sind in der Notbetreuung.

Wer in einer Klinik arbeitet, bekommt besondere Hilfe: wenn jemand wegen des ausgedünnten Fahrplans bei der Bahn nicht zur Arbeit kann, erstattet das Land die Kosten für einen Mietwagen. Das gilt ab kommendem Mittwoch.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo