Landesgartenschau startet wohl nicht wie geplant

Wegen der Maßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus bekommt Kamp-Lintfort viele Anfragen zur LaGa. Die Eröffnungsfeier mit 900 geladenen Gästen ist für den 17. April geplant.

© Imma Schmidt, LaGa

Alle Maßnahmen zum Schutz sehen aber aktuell Verbote bis zum Ende der Osterferien - also dem 19. April vor. Da sich die Lage aber jeden Tag ändert und man die Hoffnung auf schnelle Besserung der Situation nicht ausschließen will. Hält die Laga aktuell noch an der Eröffnung der Gartenschau fest. Bis dahin werde man auch mit dem Park fertig hieß es.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo