Maskierter 14-Jähriger überfällt Bäckerei in Wesel

In Wesel hat ein Maskierter am Freitag eine Bäckerei überfallen. Die Polizei konnte den Täter finden - es ist ein 14-Jähriger aus Rheinberg.

© Antje - stock.adobe.com

Am späten Freitagnachmittag ist in Wesel eine Bäckerei an der Raiffeisenstraße überfallen worden. Ein maskierter Täter kam in die Filiale und bedrohte die 55-jährige Verkäuferin mit einem Messer. Der Maskierte forderter Bargeld: Weil die Verkäuferin die Kasse schloss, floh der Täter ohne Beute.

Fahndung lief erfolgreich

Die Polizei führte anschließend eine Fahndung durch, um den Täter zu finden. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Dabei konnte der Täter gefunden werden: Es handelt sich um einen 14-Jährigen aus Rheinberg. Er hielt sich in einem Gebüsch versteckt und hatte auf der Flucht Schuhe und Jacke ausgezogen. Der Jugendliche wurde vorläufig festgenommen, die Ermittlungen der Polizei laufen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo