Moers - Einbruch in ein Geldinstitut / Polizei bittet um Hinweise

Nachdem der Täter in das Innere der Bank gelangt war, hebelte er zwei Schließfächer auf und flüchtete anschließend unerkannt.

Ein Zeuge, der durch den ausgelösten Alarm verständigt worden war, informierte die Polizei. Da zu diesem Zeitpunkt nicht auszuschließen war, dass der Täter noch in der Bank war, durchsuchten die Beamten das Gebäude. Der Einbrecher war zu diesem Zeitpunkt jedoch bereits geflüchtet.

Erbeutet haben dürfte er jedoch nichts, da die Schließfächer, die er aufgehebelt hatte, nach Auskunft der Bank, keine Wertgegenstände enthielten.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline