Moers: Vier Festnahmen nach tödlicher Messerattacke

Vier Männer aus Moers und Duisburg sitzen in Untersuchungshaft. Am Samstagabend waren auf der Homberger Straße zwei Gruppen aufeinander losgegangen. Dabei war ein Mann ums Leben gekommen.


Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Nach der tödlichen Messerattacke auf der Homberger Straße in Moers sind vier Männer festgenommen worden. Sie kommen aus Moers und Duisburg und sitzen jetzt in Untersuchungshaft. Eine Mordkommission ermittelt die Hintergründe der Tat. Auch die Identität des Opfers ist noch nicht geklärt. Am Samstagabend waren auf der Homberger Straße zwei Gruppen aufeinander losgegangen. Dabei war ein Mann ums Leben gekommen, zwei weitere wurden verletzt. Für sie besteht aber keine Lebensgefahr.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo