Moerser (87) stirbt nach Unfall an seinen Verletzungen

Schon vor knapp einem Monat war der 87-jährige Fußgänger von einem Auto erfasst worden. Jetzt starb er in der Duisburger Klinik an seinen Verletzungen.

© EKH-Pictures - stock.adobe.com

Ein 87-Jähriger aus Moers ist nach einem Unfall jetzt gestorben. Der Mann war schon vor etwa einem Monat abends an der Lintforter Straße plötzlich auf die Straße gelaufen. Ein 32-jähriger Autofahrer aus Rheinberg hatte ihn dabei erfasst. Der Mann kam schwerverletzt in eine Duisburger Klinik - dort starb er jetzt an den Verletzungen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo