Moerser Bäume haben Rußrindenkrankheit

Ab dem 24. August müssen etwa 80 Bäume gefällt werden. Dafür gibt es laut Grünexperten keine Alternative. Auch Neukirchen-Vluyn und Rheinberg waren schon betroffen.

© Ulla Michels / FUNKE Foto Services

Die Rußrindenkrankheit grassiert im Kreis Wesel. Nach Rheinberg oder Neukirchen-Vluyn hat es zum ersten MaI auch Moers getroffen. 80 Bäume sind hier an dem Pilz erkrankt, dessen Sporen auch für uns gefährlich sein können. Ab Samstag in einer Woche (24.8.) werden sie drei Tage lang gefällt. Betroffen sind Bäume in der Nähe des Asberger Sportplatzes und in einem Wäldchen an der Bergstraße. Schuld an dem bundesweiten Anstieg des Pilzes, der vor allem Ahornbäume befällt, ist vermutlich die stärker auftretende Hitze.

skyline
ivw-logo