Moerser wegen Drogenhandels mit Minderjährigen angeklagt

Moerser soll im großen Stil Drogen verkauft haben - auch an Jugendliche unter 18. Ab heute steht der 41jährige vor Gericht.

© helmutvogler - Fotolia

Ein 41jähriger Moerser soll über Monate in seiner Wohnung mit Drogen gehandelt haben. Heute beginnt der Prozess. Laut Anklage hatte der Mann Amphetamine, Marihuana und Ecstasy verkauft - in 22 Fällen auch an Minderjährige. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung im April fand die Polizei außerdem eine Schusswaffe, zwei Elektroschocker und Pfefferspray. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo