Motorradfahrer (48) stirbt nach schwerem Unfall in Moers

In Moers-Scherpenberg hat es am Nachmittag einen schweren Unfall gegeben. Ein Auto und ein Motorrad sind zusammengeprallt - der Motorradfahrer aus Moers starb im Krankenhaus.

Blaulicht an einem Rettungswagen (Symbolbild). Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© Jrg Lantelme/Fotolia.com

Nach einem schweren Unfall in Moers-Scherpenberg ist ein 48-jähriger Motorradfahrer gestorben. Er war auf der Moerser Straße von Duisburg Richtung Moers unterwegs. Ein 25-jähriger Duisburger fuhr auf der Sandstraße und überquerte die vorfahrtberechtigte Moerser Straße in Richtung Grenzstraße - in dem Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein Duisburger Krankenhaus gebracht, dort erlag er seinen Verletzungen. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Während der Unfallaufnahme war die Moerser Straße gesperrt, Polizisten haben den Verkehr umgeleitet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo