Motorradfahrer wird in Dinslaken durch Sturz schwer verletzt

Ein 26jähriger Motorradfahrer ist am Abend auf der Heerstraße in Dinslaken gestürzt. Der Oberhausener kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

© SZ-Designs - Fotolia

In Dinslaken ist ein 26jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er war am Abend auf der Heerstraße gestürzt. Offenbar geriet er beim Verlassen einer Grundstücksausfahrt ins Schleudern. Die Ursache muss noch geklärt werden. Der 26jährige Oberhausener kam ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht aber nicht. Auch die Feuerwehr kam zum Einsatz, weil Betriebsmittel aus dem Motorrad ausgelaufen war.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo