Motorradfahrerin bei Unfall in Wesel-Bislich schwer verletzt

In Wesel-Bislich hat es am Sonntag einen schweren Unfall gegeben - eine Autofahrerin hatte die Motorradfahrerin (27) aus Dinslaken übersehen. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Krankenhaus.

© pixabay

Bei einem Unfall in Wesel-Bislich ist eine Motorradfahrerin schwer verletzt worden. Die 27-Jährige aus Dinslaken war gestern nachmittag auf der Bislicher Straße unterwegs, wollte an einem Auto vorbeifahren, das am Straßenrand stand. Die Autofahrerin fuhr dann plötzlich an, ohne auf das Motorrad zuachten. Beim Zusammenstoß wurde die Motorradfahrerin von der Maschine geschleudert. Ein Hubschrauber brachte sie in eine Duisburger Klinik. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo