Nahverkehr am Niederrhein und Ruhrgebiet soll besser werden

Die Städte und Landkreise haben einen 11-Punkte-Plan beschlossen, durch den der Nahverkehr bei uns gestärkt werden soll. Außerdem soll es bald mehr Elektro- und Wasserstoffbusse geben.

© Gerd Wallhorn/FUNKE Foto Services

Der Nahverkehr am Niederrhein und im Ruhrgebiet soll besser werden. Die Städte und Landkreise haben dazu einen 11-Punkte-Plan beschlossen. Unter anderem soll es einfachere Tarife geben, bestehend aus zwei Preisstufen und einem Tarif, der nach gefahrenen Kilometern abgerechnet wird. Außerdem sollen die Verkehrsbetriebe in Zukunft mehr Elektro- und Wasserstoffbusse einsetzen. Dadurch und durch eine gemeinsame Sharing-Plattform soll die Verkehrswende voran getrieben werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo