Neue Polizeiwache auf der Friedrichsfelder Straße in Voerde

Die Polizei in Voerde wird auf die Friedrichsfelder Straße ziehen. Die Firma Rensing soll hier ein Gebäude mit modernster Technik bauen. Heute wird der Vertrag unterschrieben.


© NEUNZIGGRAD Hülsdonk Architekten PartGmbB

Die Polizei in Voerde bekommt eine neue Wache. Im Frühjahr 2022 soll sie umziehen. Heute Nachmittag wird der Vertrag unterschrieben, damit die Bauarbeiten beginnen können. Geplant ist das Gebäude mit modernster Technik an der Friedrichsfelder Straße. Die Lage ist damit für die Voerder sehr zentral. Bisher ist die Polizeiwache auf der Frankfurter Straße untergebracht. Rund 30 Polizisten arbeiten hier. Seit 2016 ist eine neue Wache schon im Gespräch, weil die alte in die Jahre gekommen ist.

skyline
ivw-logo