Neues Boot für die Feuerwehr Voerde

Die erste Bewährungsprobe hat es schon bestanden. Die Einsatzmöglichkeiten insbesondere auf dem Rhein sind größer geworden.


Die Feuerwehr der Stadt Voerde hat ein neues Boot. Es ist auch für Einsätze auf dem Rhein bestens geeignet. Mit bis zu 60 km/h können die Feuerwehrleute jetzt im Notfall ausrücken. Zwei Tonnen wiegt das und kann auch nochmal zwei Tonnen beladen. Rund 105.000 € hat das neue Boot gekostet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo