Neues Wohngebiet für Kamp-Lintfort

An der Sportanlage zwischen Ring- und Vinnstraße sollen Einfamilien- und Doppelhäuser entstehen.

Rathaus Kamp-Lintfort
© Maike Kujath

In Kamp-Lintfort soll ein neues Wohngebiet entstehen. Auf der alten Sportanlage zwischen Ring- und Vinnstraße sollen Einfamilien- und Doppelhäuser entstehen. Die Pläne sind schon aus dem Jahr 2014, sie werden wegen anderer Projekte jetzt wieder aufgenommen. Das Neubaugebiet soll auch mit dem Zug gut erreichbar sein. Direkt gegenüber soll ein Bahnhof inklusive Park+Ride-Parkplatz entstehen. Wer mehr wissen möchte, geht heute (Dienstag) Abend in die Aula des Diesterwegforums. Da stellt die Stadt ab 18 Uhr die Pläne vor.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo