Niederrheinischer Radwandertag mit 30.000 Teilnehmern

28. Niederrheinischer Radwandertag am Sonntag (7. Juli) steht ganz im Zeichen der Kultur. Auf 17 Routen im Kreis Wesel kann man zum Beispiel Bergbaugeschichte in Kamp-Lintfort erleben oder das LVR-Niederrheinmuseum in Wesel besuchen.


30.000 Fahrradfahrer sind morgen am ganzen Niederrhein unterwegs um die Radrouten an Rhein und Maas zu erkunden. Der 28. Niederrheinische Radwandertag steht dieses Jahr im Zeichen der Kultur. Bei der speziellen Themenroute "Industriekultur am Niederrhein" kann man zum Beispiel in Kamp-Lintfort und Neukirchen-Vluyn Bergbaugeschichte erleben. Insgesamt stehen 85 Radtouren am Niederrhein zur Auswahl - 17 davon im Kreis Wesel.

skyline
ivw-logo