Noch immer fehlen viele Lehrer im Kreis Wesel

Ein Lehrer wird krank, der Unterricht fällt aus - der Lehrermangel ist an unseren Schulen spürbar. Vor allem an den Grundschulen im Kreis Wesel sind viele Stellen unbesetzt.

Im Kreis Wesel werden noch immer 80 neue Lehrer gebraucht. Vor allem an den Grundschulen macht sich der Mangel weiter bemerkbar. Diesen Monat blieb hier rund jede zweite offene Stelle unbesetzt. Zu 100 Prozent erfüllt wird die Quote laut Bezirksregierung nur an den Gymnasien. Neu eingestellt wurden Anfang des Monats kreisweit fast 140 Lehrer. Das sind immerhin deutlich mehr als sonst in diesem Jahr.

skyline
ivw-logo