Nur knapp 1160 neue Studenten an der Hochschule Rhein-Waal

Die Zahl der Studierenden geht zurück - zumindest an der Hochschule Rhein-Waal. Etwa 150 Erstis weniger als im Vorjahr haben dort im vergangenen Wintersemester angefangen.

Das Campus der Hochschule Rhein-Waal.
© Rebeca ter Beek

Im letzten Wintersemester haben sich etwas weniger Studierende an der Hochschule Rhein-Waal eingeschrieben. Laut den Landesstatistikern waren es rund 1160 und damit etwa 150 weniger als ein Jahr davor. Die Gesamtzahl der Studierenden in Kamp-Lintfort und Kleve sank aber etwas weniger deutlich. Auch an der Uni Duisburg/Essen gab es einen Rückgang. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo