Offener Ganztag

In Dinslaken sollen die Küchenhilfen im Offenen Ganztag mehr Zeit bekommen. Im Moment reicht nämlich ein Kind mehr, damit sich die Zahl der Arbeitsstunden verdoppelt.

Aktuell sieht es so aus: bei 100 Schülerinnen und Schülern haben die Küchenhilfen 10 Stunden Arbeitszeit. Bei nur einem Kind mehr sind es schon 20 Stunden, also doppelt so lang. Die Politik spricht ab heute darüber, wie man diesen großen Sprung sanfter machen kann. Mitte Dezember soll der Rat in der Sache entscheiden.

skyline
ivw-logo