Ozon-Grenzwert in Wesel überschritten

Bis zu 40 Grad und ganz viel Sonne im Kreis Wesel: Am Dienstag ist ein Ozon-Grenzwert in Wesel überschritten worden. Wesel ist damit landesweit der erste Ort, den das trifft.


© CC0

Als erste Stadt in NRW hat Wesel gestern einen kritischen Ozonwert erreicht. An einer Station wurden 191 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft gemessen, die Meldegrenze liegt bei 180 Mikrogramm. Bei Werten darüber muss die Öffentlichkeit informiert werden. Ab 240 Mikrogramm pro Kubikmeter gelten Warnungen für alle Menschen. Ozon ist ein farbloses Gas.

Ozon kann Gesundheit beeinträchtigen

Ozon ist ein farbloses und giftiges Gas in der Atmosphäre. Es kann die Schleimhäute reizen, Atemwegsbeschwerden und Kopfschmerzen hervorrufen. Experten raten deswegen, aktuell draußen keinen Sport oder andere körperlich anstrengende Tätigkeiten auszuführen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo