Peschkenhaus öffnet bald

Das Peschkenhaus in Moers ist fertig saniert. Seit April war das Haus aus dem 15. Jahrhundert geschlossen, weil in einer Kellerwand Risse aufgetreten waren.

© Foto: Volker Herold / FUNKE Foto Services

Außerdem hatte sich im Erdgeschoss eine Stelle abgesenkt. Die 200.000 Euro teure Sanierung ist jetzt abgeschlossen, ab Februar soll es dort wieder Ausstellungen geben. Das hat der ansässige Kunstverein jetzt bekanntgegeben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo